Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder zu Ihrem Umzug?
030 - 34 71 45 46

Unser Umzugsblog

Umzugskosten bei Pflegebedürftigkeit

Wohnungswechsel bei Pflegebedürftigkeit: Werden die Umzugskosten von der Krankenkasse bzw. Pflegekasse übernommen? Im Falle, wenn Hindernisse wie zum Beispiel Stufen bei Pflegebedürftigkeit nicht aus dem Weg geräumt werden können, gibt es eine einzige Lösung: Der Umzug in ein barrierefreies Zuhause. Dadurch hat der Mensch mit Pflegebedürftigkeit trotz Handicap einen mühelosen Alltag und somit eine bessere Lebensqualität.

Verpacken mit diesen 7 Tipps für einen besseren Umzug

Gerade für einen guten Start in das neue Heim und zum besseren Wohlbefinden sollen die eigenen vertrauten und geliebten Gegenstände sicher und unversehrt in der neuen Wohnung ankommen. In einem dynamischen Leben erfolgen Wohnungswechsel aus den verschiedensten Gründen. Sei es aufgrund beruflicher, familiärer oder auch finanzieller Veränderungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok