Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder zu Ihrem Umzug?
030 - 96 53 52 58

Corona-Hinweis Wir sind auch in der Corona-Krise wie gewohnt für Sie da!

Kinderbücher zum Thema Umzug – Für jedes Alter der richtige Buchtipp

Vor allem wenn die neue Wohnung von Berlin weit weg ist. Kinder trennen sich von ihrer Umgebung und ihren Freunden in Berlin - neue Kontakte zu knüpfen ist dann nicht immer leicht. Glücklicherweise gibt es dafür Kinderbücher, die auf eine ganz fantasievolle und kindgerechte Art und Weise alle Fragen und Sorgen klären. Mit diesen Büchern macht ein Wohnungswechsel von Berlin in eine neue Wohnung Spaß!

Ab 1. Jahr

„Meine allerersten Minuten Geschichten: Wir ziehen um“ von Frauke Nahrgang

Das Pappbilderbuch von Nahrgang schafft es auf eine sehr emotionale Ebene das aufregende Erlebnis „Umzug“ zu verstehen. Hier lernen Kinder in elf kurzen Geschichten neues anzunehmen und alte Dinge loszulassen. Die Geschichten sind sehr kleinkindergerecht und alltagstypisch.

Ab 2 Jahren

„Wie ist das? Wir ziehen um.“ von Regine Götz

Das Kinderbuch „Wie ist das? Wir ziehen um.“ von Götz kann kleinen Kindern in kurzen Sätzen einen Wohnungswechsel beschreiben und erklären. Hier wird von Anfang bis Ende ein Umzug dem Kleinkind nahe gebracht.

Ab 3 Jahren

"Leo und Lena und das schönste Haus der Welt" von Libby Geelson

Das bildhafte Kinderbuch von Geelson thematisiert einen Umzug vom Land in die Stadt.

Es werden auf eine humorvolle und kreative Art viele Sorgen rund um den Umzug und die neue Wohnung geklärt. Dieses liebevolle Buch eignet sich besonders für Kinder, die Schwierigkeiten damit haben, sich nach oder auch vor dem Umziehen an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Dieses Buch macht Lust, die benutzen, Umzugskartons wieder in die Hand zu nehmen und selbst daraus etwas zu bauen.

Ab 4 Jahren

"Kleine Prinzessin – Ich will nicht umziehen!" von Tony Ross

Das emotionale Kinderbuch über die kleine Prinzessin von Ross beschreibt einen Umzug der Königsfamilie in ein neues Schloss. Die kleine Prinzessin möchte allerdings nicht umziehen und unbedingt in das alte Schloss zurück. Sie ist sehr traurig und beschwert sich so lange, bis ihre Mutter, die Königin mit ihr ins alte Schloss zurückzukehren. Durch die neuen Mieter ist allerdings alles anders. Ein hoffnungsvolles Kinderbuch mit kleinem Happy End.

Ab 5 Jahren

"Luna und der Katzenbär" (Katzenbär-Reihe -Teil 1) von Udo Weigelt

Das niedlich illustrierte Kinderbuch von Weigelt beschreibt den Wohnungswechsel von Luna und ihrer Familie. Luna ist traurig und fühlt sich etwas alleine. In einem Umzugskarton entdeckt sie den Katzenbären Karlo, ein kuscheliges Tier und schon bald ihr neuer Freund. Sie sind schon bald unzertrennlich.

Ab 7 Jahren

"Die Olchis ziehen um" von Erhard Dietl

Ein wirklich herzliches Buch über den Wohnungswechsel von den Olchis, geschrieben von Dietl. Besonders für Leseanfänger ist dieses Kinderbuch geeignet. Die Olchis sind kleine, grüne Stinker, die ihre alte Wohnung verlieren, da das Umweltschutzamt diese dichtmacht. Plötzlich sind also sind sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Eine schrecklich-süße, aber stinkende Geschichte.