Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder zu Ihrem Umzug?
030 - 34 71 45 46

Umzug von Berlin nach Potsdam

Umzug von Berlin nach Potsdam

Sie müssen sich bei einem Umzug um vieles kümmern, natürlich tauchen dabei die einen oder anderen Ungereimtheiten auf, ob Sie umziehen wollen oder müssen. Das Ummelden von Telefon und Postadresse sowie Internet-Anschlüssen, Emailadressen und vieles mehr kann Nerven kosten. Lassen Sie sich hierbei am besten helfen!
Und Sie müssen sich an Ihre neue Umgebung, Ihren (vielleicht) neuen Arbeitsplatz gewöhnen und an die neuen Schulen Ihrer Kinder. Das alles kostet Sie einige Zeit und auch Nerven!

Berlin – Die 3,5 Millionen Stadt

Berlin - 3,5 Millionen Einwohner zählt sie, die Hauptstadt Deutschlands. Sie ist also die bevölkerungsreichste Stadt. Sie verfügt über die Freie Universität Berlin und neuerdings auch über eine Privatuniversität, die Sigmund Freud Privatuniversität für Psychologie und Psychotherapie. Berlin ist eine junge, hippe und aufstrebende Stadt. Hier darf man (fast) alles machen. Hippe Leute treffen sich an jeder Ecke. Der Tourismus und die Kreativwirtschaft werden in Berlin groß geschrieben. Es gibt den Spruch: "Du bist verrückt, mein Kind, du musst nach Berlin", der Franz Kafka zugeschrieben wird. Berlin ist mit seinem Mix aus moderner und älterer Architektur ein gelungener Mix. Forschungseinrichtungen, Theater und Unis genießen hier Weltruf. Der markante Bezugspunkt Berlins ist das Rote Rathaus.

Berlin Insider-Tipps im YouTube-Video

 

Die Stadt Potsdam

Potsdam hat rund 170.000 Einwohner und ist die Hauptstadt von Brandenburg. Potsdam liegt grenzt südwestlich an Berlin. Der Hollywood-Film "Inglourious Basterds" (2009) wurde zum einem nicht unwesentlichen Teil in Potsdam gedreht. Der Brandenburger Landtag und die sehr berühmte "Glienicker Brücke" sind nur einige Sehenswürdigkeiten von Potsdam. Das gegenwärtige Erscheinungsbild der Stadt wird vor allem durch die wunderschön antiken Potsdamer Schlösser (Preußische Schlösser) geprägt, die auf eine lange Historie zurückblicken können. Das Neue Palais, Schloss Charlottenhof und Schloss Sanssouci sind die berühmtesten Potsdamer Schlösser. Der Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. ließ in Potsdam zwecks des Ausbaues der Stadt auch ein holländisches Viertel errichten, in welchem kleine Läden und Cafés das Erscheinungsbild dominieren. Auch Backsteinhäuser sind hier in großer Zahl anzutreffen. Ein charmantes und nettes Viertel. Es kann in Potsdam auch ein Spaziergang mit dem "Alten Stadtwächter" (Erlebnistour) gebucht werden, was zu einer spannenden Erlebnisfahrt werden kann. Alte Geheimnisse der Stadt werden offenbart.

Umzug mit Profis

Unsere professionelle Umzugshelfer sind, wenn Sie keinen allzu großen Stress haben wollen, das A und O beim Umzug. Wir organisieren, telefonieren und rechnen für Sie aus. Auch um den Transport der Möbel müssen Sie sich mit unseren Umzugshelfern keine Sorgen mehr machen, auch das wird fachgerecht für Sie erledigt. Von einem Spediteur Hilfe anzufordern, kann sehr viel stressfreier sein als es alles alleine zu machen. Anfahrtskosten sind meist sehr gering gehalten und Sie haben viele Vorteile, die aus einem Umzug mit professionellen Helfern erwachsen.

Checkliste für den Umzug

  • Die Kündigung des Mietvertrages beachten (falls Sie zur Miete wohnen)
  • Grobübersicht was denn mit muss!
  • Urlaub für den Umzug nehmen
  • Transporthelfer beauftragen
  • Transportmöglichkeiten checken
  • Liste für Zählerstände machen
  • Keller beachten
  • mit Kindern / Tieren umziehen bedeutet Mehrarbeit
  • Transportmittel organisieren
  • Umzugstasche mit wichtigen Sachen, die Sie zuerst brauchen, packen
  • Umzug geht los

Drucken E-Mail